Dom Pérignon Rosé Gold

Dom Pérignon Rosé Jahrgang 1996: Purer Luxus

Der Dom Pérignon  Rosé Vintage 1996 stammt aus einem einzigartigen Jahrgang. Das Jahr 1996 war heiß, mit unterdurchschnittlichen Temperaturen im Juli und einem feuchten Klima. Die geernteten Trauben von Chardonnay waren dadurch weich, reichhaltig und komplex. Was den Pinot Noir angeht , so wirkte er strukturiert und hatte eine gute Länge im Mund.
Die Farbe des Dom Pérignon Rosé Vintage 1996 gleicht einer schönen Bernsteinfarbe . Die erste Nase ist sehr blumig und hat eine Note von kandierten Kirschen mit Kakao und einem Hauch von Rauch , die alle eine wunderschöne aromatische Komplexität bilden . Am Gaumen er strukturiert und klassisch mit einem Gefühl von Balance und einer schönen aromatischen Persistenz . Dieser Champagner ist überraschend frisch und spritzig mit einem feinen Hauch von Bitterkeit. Dieser wunderbare Champagner präsentiert sich in einer äußerst luxuriösen Methusalem-Flasche, mit einer Fassung von Blütenblättern, eingetaucht in ein Bad aus Roségold, nach den traditionellen Techniken des französischen Goldschmiedes. Es ist eine echte Rarität von der nur 35 Exemplare existieren.

Wein Anwalt-Parker:
Die 1996er Dom Perignon Rose ist ein auffälliger, reifer Champagner, der Pinot in einem Ausmaß schreit, was ich noch nie einen anderen Jahrgang dieses Weins getroffen habe. Eine dunkle, intensive Farbe führt zu einer kammerartigen Nase, gefolgt von endlosen roten Beeren, Blumen und Gewürzen, die alle mit viel Muskel, Fülle und Dichte hinterlegt sind. Der Wein entfaltet sich am Gaumen immer noch, mit einem betörenden Detail, Klarheit und Politur, alle Qualitäten, die auf dem reichen, ausladenden Abgang widerhallen. Der 1996 Dom Perignon Rose ist 45% Chardonnay und 55% Pinot Noir. Geoffroy sagt, sein Ziel sei es, mit der Dom Perignon Rose von 1996 eine Aussage zu machen; er hat das getan und so viel mehr. Tatsächlich scheint das Jahr 1996 eine stilistische Verschiebung zu einem wichtigeren, ernsteren Rose zu signalisieren. Dieser Wein darf nicht fehlen, Es sollte nicht leicht sein, dass dies aufkam, eher ist es ein Champagner, der ernsthafte Aufmerksamkeit verlangt. Das Jahr 1996 wird die Grenzen dessen ausloten, was Champagner-Liebhaber von einer Dom Perignon Rose erwarten, aber der Wein ist einfach wunderbar. Ich habe es geliebt. Diese Flasche wurde 2004 ausgegliedert. Erwartete Reife: 2006-2022.

RP 97/100

Andere Angebote im Internet zum Preisvergleich:

Aus dem wohl besten Champagner Jahr aller Zeiten, dem Jahrgang 1996, gibt es weltweit nur noch 3 Angebote.

1. Hier wird eine identische Dom Perignon Rose Gold Methusalem Flasche aus dem Jahre 1996, zum Preis von 77.000 Euro angeboten. Siehe hier.

2   Eine weitere identische 6 Liter Dom Perignon Rose Gold Methusalem Flasche aus dem Jahre 1996 gibt es in Portugal um Preis von ca. 54.000 Euro zu verkaufen. Siehe hier.

3. Eine dritte Flasche aus diesem Jahrgang wird in Hongkong für HKD500,000 angeboten, was etwa 58.000 Euro entspricht. Siehe hier 

Zwei weiter ähnliche Flaschen aus dem Jahrgang 2000 sind hier im Angebot:   

1. Hier wird eine Dom Perignon Rose Gold Methusalem Flasche, allerdings Jahrgang 2000, die nicht ganz so wertvoll ist wie der 1996er Jahrgang,  zum Preis von 50.000 Euro angeboten. Siehe hier.

2. Hier wird eine Dom Perignon Rose Gold Methusalem Flasche, allerdings Jahrgang 2000, der nicht ganz so gut ist wie der 1996er, zum Preis von CHF 59`400.00 (etwa 52.300 Euro) angeboten.  Siehe hier.

Der Preis der hier angebotenen Dom Pérignon Rosé Vintage 1996 Gold 6 Liter Methusalem Flasche ist zum Preis von

29.000 Euro

unschlagbar. Die Flasche muss im Raum Wiesbaden abgeholt werden.

Kontakt